Über uns

Firmenprofil ERVOTRONIC AG
Die Firma  Ervotronic AG wurde 1983 gegründet und eröffnete am 2. November 1985 ihr Verkaufslokal mit eigener Werkstatt an der  Mövenstrasse 2, in 8855 Wangen SZ.
Durch die jahrlange Erfahrung im Beschallungsbereich, realisierte Ervotronic AG  nebst Unterhaltungselektronik im privaten Bereich, auch öffentliche Grossanlagen. Darunter gehören zum Beispiel Beschallungsanlagen von Mehrzweckgebäude, Turnhallen, Badeanstalten, Fitnessräume, Kirchen und Sing- Säle, sowie Medienräume für Seniorenzentren, Pfarreisäle, und Sitzungszimmer.

Mit der rasanten digitalen Entwicklung der Consumer-Elektronik als integrierenden Teil der künftigen Industrie 4.0 sind heute tiefe Kenntnisse im Bereich IP-Netzwerke, Breitbandinternet, Sicherheits- und Hausleitsysteme, sowie Rundfunk-Empfangsanlagen unumgänglich. Aus diesem Grunde verfügte das Ervotronic- Team schon sehr früh ein grosses Wissen und Erfahrung im IT-Bereich und in Multimedia Server – Client Applikationen. Heute bietet Ervotronic die Planung, Projektierung und Berechnung von komplett vernetzten Multimedia- Anlagen an. Das Fachwissen erlaubt es, Systeme zu bauen, Vorbereitungsarbeiten zu überwachen, Multimediasysteme zu installieren, in Betrieb zu nehmen und kundenspezifisch anzupassen. Ein nach wie vor wichtiger Bestandteil für ein erfolgreiches Geschäft ist ein guter, schneller und kompetenter After Sale Service. Ob beim Kunden vor Ort oder bei Ervotronic in der Reparaturwerkstatt, 90% aller Reparaturen werden selber in der eigenen Werkstatt ausgeführt.

Historie
Das Kerngeschäft war anfänglich der Handel von Multimediageräten, inklusive den dazugehörigen  Dienstleistungen. Mit dem drastischen Wandel im UE-Geschäft Richtung Discount-Geschäft“ entwickelte sich Ervotronic AG immer mehr zu einem starken Dienstleister im Multimedia-Bereich. Zwischen 1994 und 2001 war Erich Vogt (Bruder von Heinz) ebenfalls bei Ervotronic AG tätig und leitete den Bereich Communication Systems als erweitertes Geschäftsfeld. 2001 wurden das Familienunternehmen aufgeteilt und aus Communications System Bereich entstand die heutige ErvoCom – Group als eigenständiges Unternehmen.
In diesen Jahren wurden eigene Audio-Kreuzschienen und Klein-Mischpulte entwickelt uns professionelle Beschallungssysteme geplant und gebaut. Auch nach der Aufteilung 2001 blieb der Geschäftsbereich Beschallungssysteme bei Ervotronic AG und wurde laufend weiterentwickelt. Heute, mit dem Einzug der digitalen Audiosysteme, ist Ervotronic AG ein typischer Planer und Systemintegrator kundenspezifischer Lösungen geworden. Aber auch der Ausbau im Bereich Service- Dienstleistung gewann in den letzten Jahren laufend an Bedeutung.

Angaben zur Firma Ervotronic AG

Aktiengesellschaft AK sFr. 50‘000.- / Inhaber Heinz Vogt-Tanner
Gründungsjahr: 1983
Geschäftsbereiche: Vertrieb/Handel, Planung und Installation von Multimediasystemen inkl. Service Dienstleistungen
Mitarbeiter: 6 Angestellte
Freelancer: 1 Technik

Partner / Brands

Revox
Loewe
Piega1
marantz
Panasonic
RTI
Digital Device
HEOS
unifi
Sonos
fiberstream
PrimeTime
Canon
 R&M

CD-Ripper / RipNAS

RipNAS

Bild (8).jpg